Kidspods
Spacepods in Ettlingen
In Ettlingen gabs einen Spacepods Podcast Workshop im Rahmen des Ferienspaßprogramms. Einen Tag lang haben 16 Ettlinger Kids in der Stadtbibliothek aus dem Märchen "Jorinde und Joringel" einen spacigen Hörfilm gemacht...
Linie
CSI: Bücherei - Die Günther Clowns

In der Stadtbücherei in Wertheim fing alles ganz harmlos an. Die Chefin der Bücherei hatte die weltbekannten Günther Clowns engagiert, um den Wertheimer Kids eine Freude zu machen. Und dann das: Obwohl die Clowns ihr Bestes gaben, war das Publikum alles andere als begeistert...

Wer sich das Video in HD anschauen will, muss auf den blauen Link klicken:

Linie
Radio Spaghetti in der Schweiz
Klaus Adam, der Kidspods-Macher war zum ersten Mal in der Schweiz und hat in der Bibliothek in Reinach AG einen Radio Spaghetti Hörspiel Workshop veranstaltet. Die Kids, die bei dieser Homberger Ferienspassaktion dabei waren, erzählen und spielen eine ganz besondere Nudel-Geschichte...
Linie
Kidspods in der Stadtbibliothek Mittweida
Eine Woche lang war Klaus Adam, der Kidspods-Macher in der kleinen verträumten Stadt Mittweida und hat mit Kids aus den vierten Klassen der Mittweidaer Grundschulen kleine Hörspiel produziert. Dabei sind fünf neue Kapitel von Klaus Adams Neuerzählung des "Zauberers der Smaragdenstadt" und zwei Mini-Hörfilme herausgekommen, die auf Ideen der Kinder basieren...
Linie
Ozland - Die Geschichte geht weiter

Klaus Adam erzählt die Geschichte vom "Zauberer der Smaragdenstadt" neu. Aber das macht er nicht allein! Zusammen mit Kindern in vielen verschiedenen Städten in Deutschland, in Grundschulen, Büchereien und ähnlichen Orten, veranstaltet er Hörspielworkshops, die mindestens einen Tag dauern.
In Mittweida in der Stadtbibliothek sind an fünf Vormittagen mit fünf verschiedenen vierten Klassen fünf neue Kapitel enstanden. Zum Anhören und runterladen auf den blauen Link klicken...

Linie
Seitenstark  
Anti-Mobbing-Aktion von seitenstark.de
Mobbing ist viel mehr als nur jemanden hin und wieder hänseln, mit jemandem raufen oder andere ärgern. Von Mobbing spricht man, wenn jemand an einer anderen Person wiederholt und über längere Zeit herabsetzende und ausgrenzende Handlungen verübt. Dabei wird die Kluft zwischen Täter und Opfer nach jedem Übergriff größer: Der Mobber fühlt sich noch mächtiger, das Opfer fühlt sich immer mehr erniedrigt.
Seitenstark.de hat dazu eine Anti-Mobbing-Aktion gestartet.
Vater und Sohn
Friedrich, der Zauberer
Tom Sawyers Abenteuer
Der kleine Cybold
Impressum